skip to content

Kinderbuchillustratoren in der Kita

Am 4. März war die Illustratorin Isabel Pin zu Gast bei unseren Vorschulkindern. Sie hatte ihr Buch „Ein Regentag im Zoo“ mitgebracht. Leider sind alle Tiere in ihren Häusern, aber man kann raten, wer in welchem Haus wohnt. Die Kinder haben dann selbst Tiere in ein Haus gezeichnet. Vögel, Kamele, Mäuse, Elefanten, Katzen und Pferde bevölkerten unseren Zoo.

Dieser Besuch war Teil eines Projektes, in dem die Vorschulkinder die Welt der Buchstaben kennen lernen. Jeden Freitagvormittag gehört eine Stunde den Buchstaben, Büchern und Geschichten.

Schon im letzten Jahr hatten die Kinder Gertrud Zucker zu Gast. Sie hat über ihre Arbeit als Illustratorin erzählt, die Geschichte vom Riesen Timpetu vorgelesen und ein Märchenrätsel gezeichnet.

Als nächster Gast wird Anfang April Thomas Schallnau mit seinem Elefanten Rüssel erwartet. Im Mai kommt Ute Krause und im Juni werden die Kinder die Kinderbibliothek besuchen.

Möglich wird das alles durch die Zusammenarbeit unserer Kita mit dem Friedrich Bödecker Kreis und der Stadt- und Regionalbibliothek Frankfurt (Oder)